Mineralstoffe unverzichtbare Bausteine unseres Lebens

Mineralstoffe knapp und kurz erklärt

Mineralstoffe

Was sind Mineralstoffe?

Für den menschlichen Organismus sind Mineralstoffe genauso notwendig wie Kohlenhydrate, Proteine, Fette und Vitamine. Der Mensch benötigt mehr als 15 verschiedene Mineralstoffe, um Wachstum, Entwicklung und Funktion sicherzustellen.

Verschiedene Mineralstoffe wirken zusammen und sorgen so für geregelte Abläufe in unserem Organismus. Da der menschliche Körper Mineralstoffe nicht selber herstellen kann, ist er auf eine Zufuhr über die Nahrung angewiesen. Bei den Mineralstoffen unterscheidet man, je nach ihrer Konzentration im Körper, in Mengen- und Spurenelemente.

Zu den Mengenelementen, auch Makro-Mineralien genannt, zählen alle Mineralstoffe, deren Konzentration im Körper 50 mg/kg Körpergewicht überschreitet. Eine weitaus einfache Aufteilung ergibt sich, wenn man den tägflichen Bedarf zu Grunde legt.

Übersteigt der tägliche Bedarf an einem Mineralstoff 100 mg, so ist er ein Mengenelement. Der tägliche Bedarf an einigen Spurenelementen liegt lediglich im Mikrogrammbereich. Trotzdem sind diese Spurenelemente für den menschlichen Körper nicht weniger wichtig als die Makro Mineralien. Für die Wissenschaft stellen Spurenelemente einen noch nicht komplett erforschten Bereich dar, da etliche Wirkungsweise dieser Substanzen bis heute noch nicht komplett geklärt sind.
Im menschlichen Körper kommen die Mineralstoffe in Ionenform, teils in anorganischen, teils in organischen Bauteilen vor. Nach ihren Funktionen im Körper können sie in folgende Gruppen eingeteilt werden.

1. Mineralstoffe, die Bestandteil von Körperstrukturen sind:

Im Gegensatz zu weichen Körpergeweben bestehen Knochen und Zähne hauptsächlich aus Mineralstoffen. Die wichtigsten hierbei sind: Calcium, Phosphor und Magnesium. Aber auch als Bestandteil von Körpergeweben und Zellen haben sie eine wichtige Funktion, denn für den Aufbau von Wirkstoffen, Enzymen und Hormonen sind sie unentbehrlich.

2. Mineralstoffe der Körperflüssigkeiten:

Ihre Hauptfunktion liegt in der Regulierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes sowie der Druckverhältnisse in den Körperzellen. Ebenso werden sie zur Schaffung des richtigen Umfeldes benötigt, das für viele lebenswichtige Reaktionen, beispielsweise das Leiten der Reizsignale zu den Zellen der Muskeln, gebraucht wird. Die wichtigsten Vertreter dieser Gruppe sind Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Natrium. Die einzelnen Mineralstoffe müssen in einem bestimmten Verhältnis zueinander stehen, um die optimale Funktion des Körpers zu gewährleisten. Ein Mineralmangel kann, genauso wie die übermässige Zufuhr eines einzelnen Minerals, das gesamte System aus dem Gleichgewicht bringen.

Warum sind Mineralstoffe wichtig für den Körper?

Natrium:
Dieser Mineralstoff wird vom menschlichen Körper schnell resorbiert und ist dort hauptsächlich an der Regulierung des Wasser- und Säure- Basen-Haushalts beteiligt. Ebenso ist Natrium für die Erhaltung der Gewebespannung, sowie für die Resorption und den Transport von Kohlenhydraten und Proteinen notwendig. Der tägliche Bedarf an Natrium liegt bei ca.2-5g. Da Natrium in Form vom Salz (Natriumchlorid) bei sehr vielen Lebensmitteln, wie zum Beispiel Wurst, Käse und geräucherten Nahrungsmitteln als Konservierungsstoff verwendet wird, nehmen wir alle die dreifache Menge an Salz auf! Beängstigend, da man weiss, dass eine übermässige Natriumzufuhr gesundheitlich nicht unbedenklich ist. Dies gilt besonders für Menschen mit Bluthochdruck. Um ein zuviel an Natrium zu vermeiden, sollte man auf das Nachsalzen von Speisen weitgehend verzichten.

Kalium:
Kalium ist ein essentieller Mineralstoff, der zuständig für die Herz-, Muskel- und Nerventätigkeit. Weiterhin ist er beteiligt an der regulierung des osmotischen Drucks und spielt für einige Enzyme eine wichtige Rolle. Die Tätigkeit unseres Herzens beruht mitunter auf der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen Natrium und Kalium. Der tägliche Bedarf liegt bei ca 3-4 Gramm. Besonders für sportliche Leistungen muss eine ausreichende Kaliumversorgung gegeben sein, da ein Kaliummangel Muskelerschlaffung, Blutdrucksenkung, Appetitlosigkeit und Apathie zur Folge haben kann. An dieser Stelle sei besonders von Diuretika und Abführmitteln gewarnt, die ohne ärztliche Aufsicht eingenommen werden. Denn die Einnahme dieser Mittel hat eine vermehrte Ausscheidung von Kalium zur Folge. Genauso wenig muss von einer übermässigen Kaliumzufuhr abgeraten werden, da diese mit Herzarhytmien, Kreislaufkollaps und sogar Herzstillstand in Verbindung gebracht wird.

Calcium:
Für den Aufbau von Knochen und Zähnen ist Calcium unentbehrlich. Der menschliche Körper enthält ca, 1,2-1,5 kg Calcium, was es zu dem am stärksten vertretenen Mineralstoff macht. Etwa 99% dieser Menge befinden sich in Knochen und Zähnen. Das verbleibende 1% ist von grosser Bedeutung für die Nerven und Muskelerregbarkeit. Etliche Enzyme, wie zum Beispiel die für die Blutgerinnung verantwortlichen, werden von Calcium aktiviert. Sowohl die Calciumaufnahme, als auch die Höhe von Einbaus von diesem Mineralstoff in den Knochen wird mit Hilfe der Hormone der Nebenschilddrüse gesteuert. Die täglich benötigte Calciummenge liegt bei ca.800mg. Bei einer zu geringen Calciumzufuhr verwendet der Körper das in den Knochen gespeicherte Calcium, was langfristig zu Knochenschwund und Knochendeformationen führen kann. Eine typische Alterskrankheit, die mit Calciummangel einhergeht, ist natürlich die Osteoporose. Zu beachten ist, dass für eine gründliche Calciumaufnahme unser Körper das fettlösliche Vitamin D braucht. Ein gutes Beispiel dafür, wie eng Vitamine und Mineralstoffe in unserem Körper zusammenarbeiten.

Magnesium:
Über 300 verschiedene Enzyme unseres Körpers können erst dann arbeiten, wenn sie vom Magnesium aktiviert werden. Zudem spielt es für die Muskel- und Nervenreizbarkeit eine wichtige Rolle. Im Körper wirkt Magnesium als Gegenspieler des Calciums und zeigt krampflösende und muskelentspannende Wirkung. Der Tagesbedarf liegt bei ca.350 mg. Ungefähr 60% des gesamten Magnesiumsbestandes ist in den Knochen gespeichert, circa 40% im Weichteilgewebe. Da nur etwa 1% des Gesamtkörpermagnesiums im Serum ist und es der Organismus hier möglich konstant lange hält, ist ein Magnesiummangel oft sehr schwer nachzuweisen. Daher bedient man sich den klinischen Hinweiszeichen auf Magnesiummangelzustände. Diese sind zum Beispiel Störungen in der Muskulatur wie Muskelzucken, Tremor, Krämpfe. Weiterhin sind Störungen des Herz-Kreislaufsystems, oder auch Störungen im zentralen Nervensystem zu nennen.

Phosphor:
Der grösste Teil des im menschlichen Körper vorkommenden Phosphors ist in den Knochen und Zähnen eingelagert. Der Rest teilt sich auf die übrigen Gewebe und das Blut auf. Die Energiestoffwechsel stellt das Hauptaufgabengebiet von Phosphor dar. Weiterhin ist es beteiligt an dem Aufbau von Nucleinsäuren und des Stützapparates. Der tägliche Bedarf liegt bei ca.800 mg. Phosphormangelerscheinungen sind beim Menschen weitgehend unbekannt. Jedoch kann ein Vitamin D Mangel oder eine Überfunktion der Nebenschilddrüse einen Phosphormangel nach sich ziehen.

In Verbindung mit Vitamin D Mangel kann der Phosphormangel so zum Krankheitsbild der Rachitis führen.

Welche Schwachpunkte gibt es in der Versorgung des Sportlers mit Mineralien?

Der Körper verliert Mineralien auf drei verschiedenen Wegen: über den stuhl, den Urin und den Schweiss. Der letzte Punkt ist für Sportler von Interesse, da Mineralstoffe während der körperlichen Betätigung vermehrt über den Schweiss verloren gehen.

Das Ausmass des Verlustes der Mineralstoffe durch den Schweiss ist von verschiedenen Faktoren abhängig. So steigt bekanntermassen bei warmen Umgebungstemperaturen die Schweissbildungsrate an, ebenso wie mit zunehmender Trainingsintensität. Noch zuwenig bekannt ist, dass auch Eisen durch Schweiss verloren geht.

Zufuhrempfehlungen

Im Gegensatz zu Vitaminen haben die Mineralstoffe die Eigenschaft, dass ihnen Hitze, Költe, Licht und Sauerstoff so gut wie nichts ausmachen.

Da Mineralstoffe jedoch wasserlöslich sind, gehen sie während der Zubereitung beim Kochen in das Wasser über. Darum sollten Obst und Gemüse nur so lange wie nötig gewaschen werden, um Mineralstoffverluste durch Ausschwemmen zu vermeiden.

Ebenso sind schonende Kochverfahren, wie zum Beispiel Garen zu bevorzugen. Bei der Verwendung der Mineralstoffpräparate ist zu beachten, dass sie bilanziert (ausgewogen dosiert) sind. Verschiedene Mineralstoffe können sich bei übermäsiger Zufuhr in ihrer Resorption gegenseitig behindern.

Eine viel zu hohe Einnahme von Calcium kann beispielweise die Magnesiumaufnahme behindern.

Hier geht es zum Magnesium in unserem Shop

Hier geht es zum isotonischen Mineraldrinkpulver in unserem Shop

Hier geht es zum Calcium in unserem Shop

Originally posted 2016-04-27 00:01:00.

Leave a Reply

Muskelschmerzen
Muskelschmerzen und dein Workout No Pain No Gain?

Muskelschmerzen Vermeide die 10 häufigsten Verletzungsursachen Muskelschmerzen Vermeide die 10 häufigsten...

allfitnessfactory ebay
allfitnessfactory Ebay

allfitnessfactory bei ebay Über die Internetplatform ebay ist man direkt an...

allfitnessfactory gutschein code
allfitnessfactory Gutschein Code

Wie bekomme ich den allfitnessfactory Gutschein Code? Warum den kompletten Preis...

Kalorienzufuhr JETZT
Kalorienzufuhr die grössten Fehler und Fallen beim Abnehmen

Kalorienzufuhr und Stoffwechsel alles nur eine Frage der Kalorien? Kalorienzufuhr und...

Spielplan-Europameisterschaft-2016
Spielplan Europameisterschaft 2016 im Fußball Spielplan

Fußball Spielplan Europameisterschaft 2016 Spielplan Europameisterschaft 2016 mit Spieltermin, Uhrzeit, Ort,...

Europameisterschaft 2016
Europameisterschaft 2016 Sensationen vorprogrammiert

Fussball Europameisterschaft 2016 Hauptfavoriten gegen Aussenseiter Fussball-Europameisterschaft 2016 Hauptfavoriten gegen Aussenseiter...

No Preview
Bauchweggürtel Neoprene Bandage Für Fettverbrennung

Der activevites Bauchweggürtel ist Originalware von activevites   Der activevites...

No Preview
Nordic Walking Stöcke Fettverbrennung

Wer es direkt kaufen möchte, kann hier auf den LINK...

Kalzium
Kalzium Geheimnisse eines gewöhnlichen Mineralstoffes

Kalzium was Sie immer darüber wissen sollten Kalzium was Sie immer...

Post Workout Mahlzeit
Post Workout Mahlzeit Ernährung während der Massephase

Post Workout Mahlzeit supplementiere dich fit Post Workout Mahlzeit supplementiere dich...

BCAAs
BCAAs perfekte Kombination für dein intensives Training

BCAAs eine durchaus himmlische Aminosäuren Verbindung BCAAs eine durchaus himmlische Aminosäuren...

Sojaprotein kaufen aber wo?
Soja Protein kaufen veganes Protein für ganze Kerle

Soja Protein kaufen taste the Difference! Soja Protein kaufen taste the...

Whey oder Mehrkomponenten Protein
Whey oder Mehrkomponenten Protein die Muskelmacher

Whey oder Mehrkomponenten Protein ein absolutes Muss für den Masseaufbau Whey...

Whey Protein Frauen
Whey Protein Frauen dein Feind ist nur dein Hunger

Whey Protein Frauen auch ohne Training mehr Fett verbrennen Whey Protein...

Whey Protein
Unterschied zwischen Whey und Protein Tipps & Tricks

Unterschied zwischen Whey und Protein Fakten Der Unterschied zwischen Whey und...

Whey Protein Women
Whey Protein Women Girls Power Protein

Whey Protein Women das Frauen Whey Whey Protein Women das ist...

anaboles Fenster
Anaboles Fenster mit dem Post Workout Shake aufstossen

Anaboles Fenster optimale Planung für Supplemente muss sein Anaboles Fenster optimale...

Protein Shake online kaufen
Protein Shake online kaufen für maximale Massezuwächse

Protein Shake online kaufen für unglaubliche Muskelergebnisse Protein Shake online kaufen...

Protein90 JETZT zuschlagen
Protein90 günstigere Alternative zu Whey Protein

Protein90 der ultimative Champion unter Proteinen Protein90 der ultimative Champion unter...

Protein 90 JETZT kaufen
Protein 90 kaufen

Protein 90 kaufen bei allfitnessfactory.de Protein 90 kaufen jetzt in der...

Übungen für Faszientraining
Übungen für Faszientraining so geht es!

Übungen für Faszientraining eine Anleitung Faszien Wie erreiche ich die passende...

Unterarmtraining
Unterarmtraining mehr Masse für Ihre Unterarme

Unterarmtraining reverse Langhantelcurls, Vorteile, Tipps und Tricks Unterarmtraining reverse Langhantelcurls, Vorteile,...

Post Workout Mahlzeit
Post Workout Mahlzeit Ernährung während der Massephase

Post Workout Mahlzeit supplementiere dich fit Post Workout Mahlzeit supplementiere dich...

Faszien
Faszien das Phänomen der gemeisselten Muskeln

Faszien Wie erreiche ich die richtige und optimale Muskelform? Faszien Wie...

Muskelaufbau Frauen
Muskelaufbau Frauen richtige Tipps zum perfekten Körper

Muskelaufbau Frauen die grössten Muskellügen und Wahrheiten Muskelaufbau Frauen die grössten...

Whey Protein Frauen
Whey Protein Frauen dein Feind ist nur dein Hunger

Whey Protein Frauen auch ohne Training mehr Fett verbrennen Whey Protein...

Koffein Power
Koffein Power für ihr Training

Koffein eine Wunderdroge vielseitig und potent Koffein eine Wunderdroge vielseitig und...

CardioTraining
Cardio Training und erfolgreicher Fettabbau

Cardio Training bestmögliche Methode unseren Körper fit zu halten Cardio Training...

Fitness Ernährung
Fitness Ernährung Geheimnisse der Top Profis

Fitness Ernährung bewährte Methoden um schlank zu bleiben Fitness Ernährung bewährte...

Omega 3 Fettsäuren WOW
Omega 3 Fettsäuren richtiges Fett für richtige Muskeln

Omega 3 Fettsäuren allmächtig oder schädlich? Omega 3 Fettsäuren allmächtig oder...

Abnehmen ohne Sport JETZT
Abnehmen ohne Sport Top Empfehlungen für den Alltag

Abnehmen ohne Sport ein paar Tricks für Ihren Erfolg Abnehmen ohne...

Glutathion Tipps
Glutathion ein All Inclusive Antioxidans im unseren Körper

Glutathion Mittel für maximale Erfolge bei deinem Masseaufbau Glutathion Mittel für...

Gluten neu
Gluten frei backen und richtig essen 3 Backrezepte

Gluten frei backen 3 Backrezepte die ohne Probleme gelingen Gluten frei...

Ernährungsplan Muskelaufbau neu
Ernährungsplan Muskelaufbau für einen massiven Körper

Rindfleisch Eintöpfe schmackhafte Quelle für dein Eiweiss Ernährungsplan Muskelaufbau Top Eiweiss...

Protein Pancakes Rezept
Protein Pancakes – Wie kann man diese zubereiten?

5 Super proteinhaltige Frühstücke mit Protein Pancakes   Protein Pancakes –...

walden farms
Walden Farms Geniesse in der Diät jetzt ohne Reue

Walden Farms schnell abnehmen mit 0 Kalorien und 0 Gramm Fett...

Creatin Kur
Creatin Kur erstaunliche Massezuwächse in 6 Wochen

Creatin Kur perfekte Reinheit, Qualität, Wirkung Creatin Kur perfekte Reinheit, Qualität,...

Creatin Kapseln
Creatin Kapseln deine Energiespritze mit Sofortwirkung

Creatin Kapseln das begehrte Bodybuildingsupplement Creatin Kapseln das begehrte Bodybuildingsupplement Wie...

Instant Creatin Jetzt zuschlagen!
Instant Creatin für den maximalen Massezuwachs

Instant Creatin Maximum Qualität Maximum Effekt Instant Creatin Maximum Qualität Maximum...

Creatin Protein wow
Creatin Protein bombastisches Duo für dein Workout

Creatin Protein Masse Kombination für Mega Erfolg Creatin Protein Masse Kombination...

DPD Tracking
DPD Tracking damit Sie wissen wo Ihr Paket steckt

DPD Tracking für Bestellungen bei der allfitnessfactory.de GmbH Wir helfen bei...

DPD Depot
DPD Depot die Hotline für alle Ihre Fragen

DPD Depot für Bestellungen bei der allfitnessfactory.de GmbH Wir helfen bei...

DPD Abstellgenehmigung
DPD Abstellgenehmigung so geht das ganz einfach

DPD Abstellgenehmigung für Bestellungen bei der allfitnessfactory.de GmbH Wir helfen bei...

DPD Hotline kostenlos
DPD Hotline kostenlos für alle Fragen welche Sie bewegen

DPD Hotline kostenlos für Bestellungen bei der allfitnessfactory.de GmbH Wir helfen...

Split Training JETZT!
Split Training Anleitung zum Aufbau der optimalen Körperstatur

Split Training Einführung für Fortgeschrittene Split Training Einführung für Fortgeschrittene Wann...

Trainingsplan kostenlos
Trainingsplan für ein extremes Power Programm

Trainingsplan für einen massiveren Rücken in 6 Wochen Trainingsplan für einen...

Schwimmen jetzt
Schwimmen eine Super-Fähigkeit, die unsere Gesundheit fördert

Schwimmen eine Superfähigkeit, die unsere Gesundheit fördert   Warum sollen wir...

Trainingsplan Anfänger
Trainingsplan Anfänger 2 Basis Programme für ultra Masse

Trainingsplan Anfänger vollständiger Leitfaden mit 6 Grundlagen für deinen Beginn Trainingsplan...

Gutschein für Neukunden

Gutschein für Neukunden